Kardiomyopathie bei a.k.K. / I43.8*

  • Hallo Forum,


    besteht die Möglichkeit, eine Kardiomyopathie bei Muskeldystrophie Typ Duchenne unter "Kreuz-Stern" zu klassieren, oder ist die I43.8* auf M10.0-+/E05.9+ (gem. Aufzählung unter I43.8*) beschränkt?


    Gruß,

    B. Schrader

  • Hallo GOMER1,

    Zitat

    besteht die Möglichkeit, eine Kardiomyopathie bei Muskeldystrophie Typ Duchenne unter "Kreuz-Stern" zu klassieren


    m.E. definitiv ja, wenn man DKR D012i Abschnitt d) und e) mit den entsprechenden Beispielen genau liest.


    Zitat

    oder ist die I43.8* auf M10.0-+/E05.9+ (gem. Aufzählung unter I43.8*) beschränkt?


    M.M. nach nicht, den sie finden beispielhaft im alphabetischen ICD unter Kardiomyopathie-> metabolisch auch die Kombination E88.9+I43.8* und die E88.9 ist unter I483.8 auch nicht als Beispiel angegeben.Wenn ich dies hier ab Seite 9 richtig interpretiere, ist in ihrem Fall die Äthiologie die Muskeldystrophie und die Manifestation die Kardiomyopathie und daher im Kreuz-Stern-System kodierbar.


    MfG findus

    MfG findus

  • Hallo Herr Schrader,


    wie bei allen anderen ICD-Kodes auch handelt es sich hier um Inklusiva und nicht um eine Einschränkung des Anwendungsgebietes. Sie können die Kombination daher m. E. verwenden.


    Mit freundlichen Grüßen


    Markus Hollerbach

  • M.M. nach nicht, den sie finden beispielhaft im alphabetischen ICD unter Kardiomyopathie-> metabolisch auch die Kombination E88.9+I43.8* und die E88.9 ist unter I43.8 auch nicht als Beispiel angegeben.MfG findus


    Hallo,


    hört sich plausibel an, wobei der MDK und das alphabetische Verzeichnis nicht wirklich Freunde sind:-)


    Ich klassiere einfach mal unter Kreuz-Stern.


    Mein Dank auch an Herrn Hollerbach!


    Schönes WE


    Gruß,

    B. Schrader

  • Zitat

    wobei der MDK und das alphabetische Verzeichnis nicht wirklich Freunde sind:-)


    In diesem Fall wird ja aber im Abschnitt d) der o.g. DKR explizit auf das alphabetische Verzeichnis als Quelle hingewiesen :whistling: .


    MfG findus

    MfG findus

  • hallo!


    Der Konsensus für die Kardiomyopathie beim Duchenne ist wohl jetzt: G71.0+, I43.8*


    Das alphabVZ enthält eine Überraschung, wenn man die (meist) mildere allelische Variante des Duchenne, die muskuläre Dystrophie Becker kodieren will.
    Da findet sich für die Kardiomyopathie: Becker-Kardiomyopathie I42.88


    mfg ET.gkv