Funktion KVB - Komplexe Vakuumbehandlung

  • Liebe Experten,


    weiß jemand, ob es Absicht oder Versehen ist, dass in der Funktion Komplexe Vakuumbehandlung im Definitionshandbuch Bd.4 unter der langen Liste der verschiedenen OR-Prozeduren (KVB-3) das Debridement einer Faszie am Unterschenkel nicht mit aufgeführt ist? Die Reihe Debridement einer Faszie endet mit "Oberschenkel und Knie", während beim Debridement des Muskels und der Sehnen in der Liste der Unterschenkel mit enthalten ist. Welcher logische Grund sollte dafür vorliegen?


    Freundliche Grüße


    E. Kosche

  • Hallo,
    es ist ganz offensichtlich Absicht gewesen!
    Diverse weitere Kodes an ausgewählten Lokalisationen (Inzision/Exzision einer Faszie, großflächige Spalthaut, Debridement Muskel/Sehne/Faszie) zählen nicht mehr zu den "bestimmten Prozeduren". Neu hinzugekommen ist dagegen: 5-830.7

    Dr. Rolf Bartkowski
    Arzt f. Chirurgie, Med. Informatik
    Berlin

  • Hallo Zusammen,


    die ganzen Vaccumalgorithmen gehören für mich grundsätzlich überarbeitet. Je nach Hautpdiagnose gelangt man in teilweise völlig unterschiedlich bewertete DRGs. Die Therapie ist hingegen bei fast allen Diagnosen dieselbe (bezogen auf Extremitäten).


    Führt nur zu erhöhten Konfliktpotenzial mit den Kostenträgern und einer Über- oder Unterfinanzierung der erbrachten Leistungen.


    Musste ich jetzt einmal loswerden...


    Viele Grüße!