Überlieger aus 2002

  • Liebes Forum,


    wir sind zum 1.1. 03 früh eingestiegen und hatten Überlieger aus 2002 im Haus. Weiß jemand, ob in der Zwischenzeit mit den Kassen geklärt worden ist, ob diese Fälle und die Erlöse wie in den Vorjahren auch in die laufenen Leistungen "übernommen" werden? D.h. praktisch als DRG-Fälle betrachtet werden und somit bei der Fallzahl und und im Erlös Berücksichtigung finden?
    Grüße
    Klaus Harder

  • Sehr geehrter Herr Harder,


    abgerechnet wird ein Überlieger aus 2002 nach Bundespflegesatzverordnung, nur wer tatsächlich ein echter 2003'er ist, ist auch als Patient im goldenen DRG-Zeitalter angekommen.
    Wie Sie die Abgrenzung der der Fälle nach innen bzw. auf der Ebene der kaufmännischen Betrachtung handhaben ist ein anderes Problem, das Sie auch für die Zukunft (Tip) anpacken müssen, da Sie die DRG's nicht einfach so bei der Abgrenzung aufteilen können.


    Gruß aus DU
    --
    Dr. med. Andreas Sander
    Stabsstelle MedCo/QM
    Evangelisches und Johanniter Klinikum DU/DIN/OB gGmbH

    Gruß aus DU
    Dr. med. Andreas Sander
    Evangelisches und Johanniter
    Klinikum Niederrhein