Die Willkür des MDK-Gutachters

  • aber ich denke daß wir nicht die Einzigen sind, die so verfahren!

    Guten Morgen,


    rechnen Sie's hoch. Da kommt was zusammen. Das sollte in meinen Augen nicht geschehen. Ich verstehe Ihr Argument. Aber wir geben eh schon zu viel ab aus formalen Gründen. Da sollten wir das, was inhaltlich zu halten ist, nicht abgeben. Der Druck auf das System nimmt fortwährend zu. Nur durch Gegendruck mag irgendwann auch eine politische Einsicht folgen.


    Gruß


    merguet