Einschaltung der Jugendhilfe in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in die Entlassplanung mit aufnehmen?

  • Hallo,

    können/sollen wir in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in die Checkliste für die Entlassplanung z.B. die Einschaltung des Jugendamtes mit aufnehmen? Das sind doch keine Kassenleistungen. Wie wird das in anderen Kinder- und Jugendpsychiatrien gehandhabt? Die Badenwürttembergische Krankenhausgesellschaft sagt dazu nur, dass jedes Krankenhaus die Entlassplanung individuell gestaltet.

  • Hallo Achilles,


    bin zwar kein Profi zum Thema Entlassmanagement, aber soweit ich das verstanden habe dürfen Krankenhäuser nichts explizit gefordertes weglassen.... aber alle Punkte, die für die jeweiligen Abteilungen/Kliniken/Krankenhäuser wichtig sind hinzufügen.

    Somit sollte das, wenn bei Ihnen gewünscht und wichtig, also ohne Probleme möglich sein.


    Viele Grüße

  • Hallo Huibu,

    erst einmal vielen Dank für Ihre Antwort. Sie ist sehr hilfreich. Nicht einmal die BWKG (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft) konnte mir die Frage wirklich beantworten. Wissen Sie vielleicht noch, wo das geschrieben steht.

    Viele Grüße

    Achilles