Kodierung von Intensivminuten Ärzte/ Psychologen

  • Hallo,

    ich bin in einer KJP tätig und meine Frage bezieht sich auf die Kodierung von Arzt -, Psychologen -und/oder Kontakten durch Spezialtherapeuten bei, in Intensiv eingestuften, Patienten. Wir haben das immer so gehandhabt, dass die Kontakte im Verlauf für alle Berufsgruppen kurz notiert wurden (z.B. Arztkontakt durch Dr. ... oder Mototherapie) mit Angabe der Minuten. Die Gesamtminuten aller Berufsgruppen für den Tag wurden dann vom Nachtdienst zusammengerechnet und im Orbis unter Intensiv Einzelbetreuung oder Kleinstgruppe, je nachdem, kodiert. Seit vorigem Jahr sind wir unter neuer Leitung, die nun meint, dass dies falsch sei. Die oben genannten Berufsgruppen sollen kodieren, wie in der Regelbehandlung, also unter OPS 9-696 (Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche ...). Was ist nun richtig? Ich würde mich über ein baldiges, aussagekräftiges Feedback freuen!

    Vielen Dank!

    kei.a

  • Die Erfassung von Gesamtminuten pro Tag und Berufsgruppe ist definitiv falsch - insofern hat Ihre neue Leitung vollkommen recht. Es gibt keinen Unterschied bei der Leistungserfassung von Regel- und Intensivbehandlung. Ein Zusammenrechnen der Minuten von TE-erzeugenden Leistungen ist grundsätzlich nicht korrekt (OPS-Verzeichnis 9-649 durchlesen!).

    Irgendwelche Leistungen als Einzelbetreuung/Kleinstgruppe zusammenzufassen wäre nach meiner Ansicht dann sogar grober Abrechnungsbetrug und fliegt Ihnen spätesten bei einer MDK-Prüfung um die Ohren! Zur korrekten Dokumentation sollte auch in diesem Fall irgendjemand aus Ihrem Hause dringend die Hinweise zum Code 9-64 im aktuellen OPS-Verzeichnis durchlesen.


    Wenn das jetzt nicht aussagekräftig war.... ;)


    Schöne Grüße

    Anyway

  • Hallo Keia,


    alles soweit korrekt was Anyway schreibt, nur schauen Sie bitte in den Kode 9-693, es geht ja um die KJP.

    grüße, helmutwg

  • Uuups - Danke helmutwg für den wichtigen Hinweis! Und für die TE-erzeugenden Leistungen gilt für die KJP entsprechend der OPS 9-696...


    Aber wie schreibt es Nam June Paik so schön: "When too perfect, lieber Gott böse" :)