Art der Aufnahme auf Intensivstation

  • Hallo zusammen,

    ich habe folgende Konstellation.

    Pat. notfallmäßig bei akutem Abdomen operiert und dann auf die Intensivstation verlegt. Postoperativ kam es zu mehreren Komplikationen, u.a. entwickelte sich eine Darmfistel. Versuch der konservativen Therapie, Verlegung auf Normalstation, Ernährung usw. Schließlich Entscheidung, die Fistel operativ zu verschließen. Erneute Operation und dann erneute Aufnahme auf die Intensivstation. Alles in einem Aufenthalt.

    Jetzt kommt die Frage. Die Art der Aufnahme beim ersten Aufenthalt auf der Intensivstation ist klar "nicht geplant chirurgisch". Wie würden Sie die Art der Aufnahme beim zweiten Aufenthalt auf der Intensivstation bewerten - "nicht geplant chirurgisch" oder doch "geplant chirurgisch"?

    Vielen Dank!

  • Hallo C-3PO,


    das hängt m.E. davon ab , ob die Intensivübernahme bereits präop. geplant war, und wieviel Zeit zwischen Entscheidung zur OP und ihrer Durchführung lag .


    Gruß

    fimuc