F10.3 - Ist der Aufwand ausreichend

  • Guten Morgen,


    bei einem Patienten sind Alkoholentzugskrämpfe bekannt. Er erhält aus diesem Grund Carbamazepin für den Entgiftungszeitraum.


    Die Behandlung verlief weitgehend komplikationslos.


    Kann ich in dieser Fallkonstellation eine F10.3 kodieren? oder die G40.5 ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Kodiere_noskill

    Einmal editiert, zuletzt von Kodiere_noskill ()

  • Admin

    Hat den Titel des Themas von „F10.3 - Ist der Aufwand ausreichen“ zu „F10.3 - Ist der Aufwand ausreichend“ geändert.