Absetzphänomen

  • Einen schönen guten Tag zusammen !


    Ich habe folgende Frage an Sie :


    ein Patient erhält aufgrund von starken Leistenschmerzen (Zustand nach Leisten-OP) Pregabalin.

    Er wird bei uns stationär aufgenommen, da er akut auftretende Angstzustände und Suizidgedanken nach abruptem Absetzten von Pregabalin hat.


    Wir haben F19.3 kodiert, ohne dass eine Abhängigkeit oder ein schädlicher Gebrauch bestand. Natürlich auch die somatische Diagnose.


    Hätten Sie eine andere Idee :/?!


    Ich bin gespannt auf Ihre Rückmeldung.


    Vielen Dank im Voraus und eine schönen Tag.


    KODISIS

  • Hallo,

    wir kodieren nach Vorgabe unserer Sucht-OÄ Lyrica als Benzo, also F13. Hier gibt es sehr unterschiedliche Ansichten.

    .3 ist wohl korrekt.


    Viele Grüße - NV

  • Guten Morgen Nux Vomica !


    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    .3 finde ich auch plausibel.

    Ich habe nur die Vermutung, dass eine Anfrage der Krankenkasse kommt, wieso wir einen Entzug ohne Abhängigkeit oder schädlichen Gebrauch kodieren. Das würde ich natürlich gerne schon im Vorfeld vermeiden 8).


    Viele Grüße,

    KODISI

  • Hallo,


    der schädliche Gebrauch ließe sich ja dazu kodieren. Laut ICD-10 "mit und ohne ärztliche Verordnung".

    Unser MD verlangt dafür allerdings die Angabe der konkreten Schäden :cursing: , das ist oft schwierig.


    Viele Grüße - NV

  • Hallo,

    meines Wissens darf der Entzug nicht mit dem schädlichem Gebrauch gleichzeitig angegeben werden. Ein Entzug schließt auch die Abhängigkeit ein (sonst wär man ja nicht entzügig...). Die Abhängigkeit selber gibt man ja eh nur an, wenn spezifisch was daran gemacht wurde (Suchtgruppe oä.).

    Ach ja, Inhaltlich könnte man noch darüber diskutieren, ob wirklich ein Entzug stattfand, da Pregabalin ja auch als Mittel gegen Angststörung zugelassen ist. Ggf. ist diese "mitbehandelt" worden und tritt nun nach absetzen viel deutlicher zutage... Aber das wäre ja ne andere Diskussion...


    Viele Grüße

  • Guten Tag,


    ich würde in jedem Fall die Y57.9! dazu geben. Damit erübrigt sich meiner Meinung nach alles Andere.


    Freundliche Grüße