Kann ich B34.2 + U07.1! kodieren?

  • Hallo alle zusammen,

    ich habe mal eine Frage. Wenn ein Patient Covid-19 positiv ist und der Virus mit Remdesivir behandelt wurde, kann ich dann den Virusinfekt B34.2 mit dem U07.1! kodieren? Ich habe schon viel im Netz gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Es wird ja gesagt, dass der U07.1! Code den B97.2! Code ersetzt. Diesen hätte ich ja auch an die B34.2 gehangen. Ich sehe doch kein Problem den B34.2 zu kodieren mit der Spezifizierung U07.1, oder?
    Vielen Dank im Voraus

  • Hallo,


    der Patient ist gesund und hat keinen Infekt, also z.B. keine Pneumonie?

    Dann ist es doch die Z22.8 zusammen mit U07.1!

    Wenn Infekt, dann der Infekt spezifisch zusammen mit dem U-Kode

    siehe auch:

    ICD-10-GM 2020 Kodierempfehlung zu Fallkonstellationen im Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen SARS-CoV-2/COVID-19

    Gruß

    B.W.