Begutachtung der Einhaltung von OPS-Struktumerkmalen § 275d Abs. 1 Satz 1 SGB V, Richtlinie MDS

  • Guten Tag,


    Das Formular:

    "8-98h.0 Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst: Durch einen internen Palliativdienst (OPS-Version 2021)."

    Ist defekt. Die Radio-Buttons auf den Seiten 4-6 zum Thema 6-monatiger Erfahrung lassen sich (wenigstens bei mir) mit keinem Browser dauerhaft anschalten.


    Gruß


    merguet

  • Hallo,

    hat schon jemand seine Anträge verschickt?

    Wenn ja - wie schnell hat der MD geantwortet?

    Welche Zeiträume der Dienstpläne werden bevorzugt?


    Gerne auch als PN (besonders aus Sachsen).


    Danke.

    Liebe Grüße aus Sachsen
    D. Zierold

  • Guten Morgen,

    gut Nordrhein ist nicht Sachsen. Die Reaktionszeit der Antwort bzw. Dokumentenanforderung nach dem Versand der Anträge betrug für uns 5 Werktage. Das ging schnell!

    8) Stefan Schulz, Med. Controlling

  • Guten Tag,

    hat jmd außer mir das Problem, dass die Dateinamen zu lang für eine Speicherung werden?

    Gruß

    merguet

  • Bisher nicht, dafür hausintern durchaus langatmige Gespräche mit der IT, weshalb man unbedingt mehr wie 10MB versenden will...


    VG

    F15.2

    Grüße aus dem Salinental

  • Guten Tag zusammen,


    im OPS 8-980 wird bei der Leitung die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin gefordert.

    Sehen Sie es auch so, dass damit jede mögliche ZB Intensivmedizin gemeint ist, d.h. Anästhesiologische, Chirurgische, Internistische, Pädiatrische, Neurochirurgische oder Neurologische wären im Sinne des OPS „gleichberechtigt“?


    Viele Grüße

  • Guten Tag,

    es tut sich was.


    https://www.mds-ev.de/fileadmi…enhaus/BGL_OPS_210820.pdf



    Hier die Kurzfassung:


    Der Begutachtungsleitfaden wurde zum 20. August 2021 überarbeitet.


    Das Bundesministerium für Gesundheit hat dem MDS mitgeteilt, dass dort eine andere Rechtsauffassung bezüglich einiger Operationalisierungen der Kriterien im OPS besteht, die als Strukturmerkmalsbeschreibungen (SMB) im Begutachtungsleitfaden für die OPS-Strukturprüfungen beschrieben sind. Es wird empfohlen, dass die entsprechenden Strukturmerkmale weiterhin durch den Medizinischen Dienst geprüft werden. Bis zu einer Klarstellung im OPS-Katalog durch das BfArM sollten jedoch keine negativen Bescheide verschickt werden, die sich auf diese Merkmale beziehen. Betroffen sind die SMB 1, 4, 5, 10, 24, 25, 35, 40 und 43.

    Herzliche Grüsse aus Mittelfranken
    E. Horndasch

  • Hallo Herr Horndasch,


    die Formulierung:

    "...eine andere Rechtsauffassung bezüglich einiger Operationalisierungen der Kriterien im OPS besteht..."

    rettet mir den Tag!


    Vielen Dank für den Hinweis.

    Viele Grüße - NV