Prüfgebaren und Fristen

  • Guten Tag,


    durch unterschiedliche Mechanismen (unterschiedliche Fristen bei Corona, Sammlung von PA zum Quartalsende usw.) ergibt sich , dass zum Jahresende zwischen dem 23.12. und dem 7.1. die Frist für 652 Fälle abläuft. Damit endet die Frist für 10 % der Gesamtmenge der Prüfungen des Jahres innerhalb von 14 Tagen "zwischen den Jahren".

    Dies geschieht, nachdem die Fristen für die Anträge und Einreichungen für STROPS in die Sommerferien fielen, die Nachlieferungen und Prüfungen zumindest teilweise in die Herbstferien und die Bescheide vermutlich in die Weihnachtszeit fallen. Ich kann das nicht mehr für Zufall halten.

    Zum Zeitpunkt der auslaufenden Fristen wird in D und damit vermutlich auch bei uns die höchste COVID-Intensivbelegung zu erwarten sein.


    Gruß


    merguet