5-459 Bypass - Anastomose des Darmes

  • Hallo Zusammen,


    kann mir jemand sagen, bei welcher Operation dieser OPS kodiert wird?

    Ich bin eher zufällig darauf gestoßen. Eigentlich wollte ich nur eine Segmentresektion verschlüsseln zu folgender OP: "Notfallmäßige mediane Laparotomie, Jejunum-Segmentresektion mit Jejuno-Jejunostomie End-zu-End, Entlastung des Schlingenabszesses im linken Mittelbauch".

    Die Wiedervereinigung der Darmenden war für mich bisher Bestandteil der Segmentresektion.

    Darf ich den 5-459 zusätzlich kodieren?

    Grüße aus Soest:)

    Iris Brune - Medizincontrolling

  • Hallo Frau Brune,


    die Erstellung der Anastomose ist bei der "Jejunum-Segmentresektion mit Jejuno-Jejunostomie End-zu-End" im OPS enthalten.


    Um eine Bypass-Anastomose (5-459) handelt es sich dann, wenn z.B. ein tumöroses Hindernis vorliegt und man - typischerweise Seit zu Seit - einen Darmteil vor dem Hindernis mit einem Darmteil hinter dem Hindernis verbindet. Man macht dann einen Bypass, eine Umgehung.


    Viele Grüße


    M2