Orbis Dokument "Allgemeiner Befund (Strahlentherapie)"

  • Hallo Zusammen,


    bei uns ind er Klinik müssen die OPS aus dem "Allgemeiner Befund (Strahlentherapie)" händisch in den DRG-Workplace eingtragen werden.

    Wenn jetzt ein Patient 14 Tage Bestrahlung bekommt, sind das mindestens 3 OPS pro Tag die dann von unserer KFK übertragen werden müssen.


    Laut der IT gibt es keine Möglichkeit den OPS der vorher durch die Strahlentherapiepraxis angeklickt wird automatisch in den DRG-WP abzuleiten.


    Wie wird das Thema denn in anderen Kliniken gehandhabt?

    Anbei mal ein Bild wie es bei uns aussieht.

    Diese OPS müssen dann manuell übetragen werden.



    Vielen Dank :)

  • Schlitzkompresse

    Hat den Titel des Themas von „Orbis Dokument "Allgemeiner Befund (Strahlenthrapie)"“ zu „Orbis Dokument "Allgemeiner Befund (Strahlentherapie)"“ geändert.