Seitenzahlen bei Archivausdruck - Hydmedia

  • Wertes Forum,

    die Sozialgerichte verlangen ja immer häufiger eine paginierte Akte. Und auch in den zukünftigen EV wird es einfacher sein, wenn man der Kasse sagt, auf welcher Seite die Information steht. Nun gibt es Archivsysteme, die beim Erstellen der PDF bzw. beim Ausdruck einfügen: Ausdruck erstellt mit System xyz am <<DATUM>> Seite x von y.

    Weiß jemand ob das mit Hydmedia geht? Ich habe da nix gefunden. Und unsere IT sagt das das nicht gehen würde. Oder wie machen das die anderen?

    Herzliche Grüsse aus Mittelfranken
    E. Horndasch

  • Hallo Herr Horndasch,


    also bei uns wird es tatsächlich mit Hydmedia gemacht. Wir erstellen ein Inhaltsverzeichnis mit allen wichtigen Dokumenten zur Übersendung an die Sozialgerichte. Ich muss allerdings erwähnen, dass wir dass ganze noch ergänzen durch ein weiteres System.

    Also gehen sollte es, aber es ist etwas Arbeit. Wir bekommen die Unterlagen allerdings nur fertig, daher kann ich leider nicht sagen, wie es gemacht wird.


    BG

  • Hallo Herr Horndasch,


    wir erstellen gegenwärtig die Akte für den MD mit Hydmedia in Form eines pdf. Automatisch wird von Hydmedia ein Inhaltsverzeichnis eingefügt, was sehr hilfreich ist. Das dürfte es auch für den MD sein.


    Da es sich um ein pdf handelt, hat man ohnehin Seitenzahlen in dem Dokument.


    Wenn man zusätzlich eine Seitenzahl auf jeder Seite hinterlegen will, müsste sich das mit einer sogenannten Bates-Nummerierung im pdf bewerkstelligen lassen.


    Viele Grüße


    Pseudo

    Einmal editiert, zuletzt von Pseudo ()