Verdachtsdiagnose

  • Hallo Forumsmitglieder ,


    folgender Fall :


    Eine Patientin wird in der 34+2 SSW bei Zustand nach Sterilitätsbehandlung (2000) und Zustand nach Amniozentese stationär aufgenommen .


    Klinik:
    Deutlicher Druck - und Klopfschmerz im Bereich des linken Nierenbeckens und der linken Thoraxhälfte (Pleura)


    Am Ende des stat. Aufenthalts (Aufenthalt dauerte 2 Tage) bestätigte sich ein Verdacht auf einen Harnwegsinfekt sowie ein Verdacht auf Pleuritis nicht .


    Eine Behandlung der Verdachtsdiagnosen wurde nicht eingeleitet .
    Eine weitere Diagnostik erfolgte nicht .


    Der Gynäkologe kodierte wie folgt :


    HD:
    O99.5 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren


    ND:
    O99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren
    O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten
    O09.4! 26 bis 33 vollendete Wochen



    mein Problem :


    Laut DKR § D008b Verdachtsdiagnosen sind hier lediglich die Symptome


    Deutlicher Druck - und Klopfschmerz im Bereich des linken Nierenbeckens und der linken Thoraxhälfte (Pleura) zu kodieren .


    mein Vorschlag :


    R52.0 Akuter Schmerz - finde leider keinen besseren Kode für
    Schmerzen im Nierenbecken !
    R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung
    O35.0 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des
    Zentralnervensystems beim Feten
    O09.4! 26 bis 33 vollendete Wochen


    Für Kodiervorschläge wäre ich dankbar .


    Mit freundlichen Grüßen bei sehr hohen Außentemperaturen


    8) :drink:


    Mario Schädlich:

  • Allegra Herr Schädlich,


    geeignet wären evtl. auch:
    R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches (z.B. Nierenlager nach DIACOS) und
    R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen





    ---------------------------------------------------------------------- ----------


    --
    Einen freundlichen Gruß vom MDA aus Schorndorf

    [size=12]Freundlichen Gruß vom Schorndorfer MDA.