CMI in Fachabteilungen

  • Hallo Forum,
    gibt es Richtwerte für den CMI in bestimmten Fachabteilungen ? Was mich speziell interessiert: Kann man auf Grund eines CMI von 0,99 in der Geriatrie :egypt: behaupten, dass hier Kodierunzulänglichkeiten vorliegen ? (Vorausgesetzt natürlich, dass das Klientel der Fachabteilung dem Bundesdurchschnitt entspricht.)
    Grüße aus Mülheim

    Grüße aus Mülheim
    jgiehler

  • Hallo,
    mit Schlussfolgerungen wäre ich sehr vorsichtig.
    Sie setzen voraus, dass der Bundesdurchschnitt des CMI auf validen Daten basiert. Eine Analyse des Projektberichtes (Kalkulation der dt. Bewertungsrelationen) zeigt massive Verletzungen der DKR.
    Meine Meinung: Wer mit durchschnittlichen Zahlen arbeitet, die nicht valide sind, macht auch durchschnittlich viele Fehler...


    Gruß


    E Rembs

  • Hallo,


    um eine Aussage zu Ihrer Kodierqualität zu machen, wäre die Kontrolle anhand Ihrer Akten der Weg mit der höchst möglichen Aussagekraft. Ein vergleich von CMIs ist hierfür nur in Maßen geeignet.


    Gruß
    --
    D. D. Selter

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau