Hausint. Verl. für ca. 3 h in Belegabt.

  • Hallo, :huhn:


    noch ein Problem:


    Pat. kommt am Wochenende notfallm. in Hauptabt. chir. wird nach 4 h hausintern in die Gyn-Belegabt. verlegt, dort 3 h untersucht (Anforderung eines Abdomen-CT) und wieder zurück in die Chir-Abt gebracht. Gallen-OP und nach 4 oder 5 Tagen entlassen! Da es keine gyn. Pos.Befunde gab, habe ich statt Gyn-Diagnosen nur eine OPS.
    Wie ist die Belegabteilung nun zu berücksichtigen?


    Bitte um Hilfe! Danke, Gruss Miswel :no: :kangoo: