CCL-Liste 2004 als Datei

  • Hallo Forum,


    hat irgendjemand zufällig schon die CCL-Liste der möglicherweise relevanten Nebendiagnosen im G-DRG System 2.0 für den neuen Katalog bereits als Excel-Datei verfügbar?
    Auch wenn ich gerade einen fleißigen Praktikanten habe, wäre das abtippen von knapp 3.000 Codes doch eine wenig förderliche Fleißarbeit :rotate:


    Gruss aus München


    Michael Wilke :smokin:

  • Guten Abend, Docwilke,

    Zitat


    Original von docwilke:
    ...Auch wenn ich gerade einen fleißigen Praktikanten habe, wäre das abtippen von knapp 3.000 Codes doch eine wenig förderliche Fleißarbeit


    Aaaaber - und da stimmen Sie mir sicher zu - eine/r soll sich die Mühe machen, Hauptsache wohl, es ist keiner von uns selbst ???
    Hmmm, wie wäre es also, wenn z.B. das Münchner DRG-Competence-Center ein paar Euro "springen" ließe für den, der es zuerst fertig hat ?
    Sonst machts vielleicht keine/r. Machen wir doch wieder einen kleinen Wettbewerb daraus...
    ;)
    Auch Praktikanten sind bekanntlich Menschen mit weltlichen Bedürfnissen.
    Dies nur als kleiner, gemeiner Vorschlag.
    Gruß
    B. Sommerhäuser

  • Erster ! ?


    (Der alte Trick funktioniert doch immer wieder.)


    Ohne Gewähr :baby: :uhr:

  • Herr Hirschberg,
    dass Sie sich nicht schämen :)
    Armen Praktikanten die vielleicht willkommene Kohle sehenden Auges aus der Tasche zu ziehen... Zur Strafe für Ihre hervorragende Unterstützung sollte jeder Downloader, der jetzt ein schlechtes Gewissen hat, freiwillig 50 Cent in die (nicht existente) myDRG-Kasse zahlen, um den Preis des Praktikanten des Jahres ausloben zu können. Erster - Herr Hirschberg - habe ich in unserer Großfamilie seinerzeit immer gerufen, wenn ich vesical motivierte Bedürfnisse nach der Rückkehr aus dem Camping-Urlaub verspürte und schneller als die drei Schwestern sein wollte...


    Vielen Dank und herzliche Grüße
    sendet
    B. Sommerhäuser

  • Lieber Herr Sommerhäuser,


    ... das kommt mir alles sehr bekannt vor!


    @ DocWilke:
    übernehme dafür gerne Ihren Praktikanten für einen definierten Zeitraum... habe ein paar förderlichere Aufgaben ;)


    mfG CH

  • Hallo Herr Hirschberg,


    vielen Dank für die Liste.
    Aber wo sind die Unterschiede zur alten Liste?? Berücksichtigt diese Liste nur die alten ICD's?? Was ist z.B. mit L89 (Dekubitus). Diese ICD gibt es im neuen ICD-Katalog mit sehr hoher Differenzierung??


    Ich hoffe es gibt jemanden, der im dunklen Tunnel das Licht anmacht.


    Vielen Dank.


    mfg
    Thomas Schröder

    MfG


    Thomas Schroeder

  • Jetzt wo Sie's sagen :shock1:


    habe die Listen aus dem (Interims ?) Definitions-Handbuch 2003/2004 "abgetippt", daher die alten Kodes ...? !


    mfG CH

  • Zitat


    Original von C-Hirschberg:
    @ DocWilke:
    übernehme dafür gerne Ihren Praktikanten für einen definierten Zeitraum... habe ein paar förderlichere Aufgaben ;)


    mfG CH


    Hallo Herr Hirschberg,


    das glaube ich gerne, so Praktikanten sind begehrte Leute.
    Leider macht er bei un sim Haus eine komplette Ausbildung (Dipl.Betriebswirt BFA) und unseren letzten Praktikanten hatten wir nach seiner Zeit bei uns zu einem Aufenthalt nach Australien in einem befreundeten Krankenhaus in Cairns vermittelt. :kangoo:


    Ein Paraktikum dort hat irgendwie mehr Attraktivität als in einem Dt. Krankenhaus (komisch, kann ich garnicht verstehen, ekliges Great Barrier Reef, Dschungel, Outback um die Ecke, wer will da schon hin?) :))


    @Sommerhäuser
    Wie wäre es wenn ich das Ergebnis der derzeitigen Praktikantenarbeit (Folien zu den neuen DKRs) als Gegenleistung in's Netz stelle.
    Sie wissen ja, dass wir im DRG Competence-Center als Teil eines kommunalen Krankenhauses, der Ab- und zu anderen Häusern bei der DRG - Vorbereitung hilft nur eine "halbe" Firma sind, deshalb verfügen wir nicht wie "BIG Pharma" über dicke Drittmitelbefüllungsscheckbücher :rotate:


    Gruss aus München


    Michael Wilke :smokin:

  • Hallo Forum,


    Bevor man sich selbst ans Abtippen macht - gibt es bereits eine neuere Version nachdem die Endfassung herausgekommen ist?


    Herzlichen Dank,


    Christian Herzog
    ?( :dance2:

  • Hallo Herr Herzog,


    Zitat


    Original von ganglion:
    Bevor man sich selbst ans Abtippen macht - gibt es bereits eine neuere Version nachdem die Endfassung herausgekommen ist?


    Ich habe die Liste im .xls-Format angehängt. Um Spekulationen vorzubeugen: Ich habe weder selbst getippt noch tippen lassen....;)
    Der Acrobat Reader bietet ein feines Tool namens "Table/Formatted Text Select Tool". Mit Hilfe dessen sind die Seiten aus dem DefMan schnell ins Excel rüberkopiert.
    Grüße
    C.Lehmann

    Viele Grüße
    C.Lehmann

  • Liebes Forum, sehr geehrter Herr Lehmann,


    vielen Dank für Ihre Excel-Liste.
    Gibt es auch schon eine Excel-Tabelle o.ä., aus der sich der jeweilige CCl einer Diagnose in Abhängigkeit von der jeweiligen DRG herauslesen läßt?
    javascript:void(0);


    mfg aus Löwenstein
    W. Stark


    P.S. Die Icons funktionieren bei mir irgendwie nicht, zumindest nicht dann, wenn ich diese direkt von der Auswahlliste herüberkopiere.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Rhein-Neckar-Delta


    Dr. Wolfram Stark
    Internist / Pneumologe / Beatmungsmediziner / Kardiologe
    OA der Medizin. Klinik III
    Theresienkrankenhaus Mannheim

  • Hallo Herr Stark,


    Zitat


    Original von WStark:
    Gibt es auch schon eine Excel-Tabelle o.ä., aus der sich der jeweilige CCl einer Diagnose in Abhängigkeit von der jeweiligen DRG herauslesen läßt?


    Eine solche Tabelle gibt es m.W. nicht, sie wäre auch sehr umfangreich.
    Die CCL-Ermittlung wird Grouper-intern durch eine Matrix gesteuert, jeder Basis-DRG ist in dieser Matrix eine von (in Version 1.0) 98 Spalten zugeordnet, jeder CCL-relevanten ND eine von insgesamt 102 Zeilen. An der Schnittstelle von Zeile und Spalte steht der CCL-Wert, natürlich ohne Berücksichtigung von rekursiver Exklusion, Geschlecht, Duplikaten, etc., diese Faktoren muss der Grouper bei der PCCL-Berechnung mit einbeziehen.


    Grüße
    C.Lehmann

    Viele Grüße
    C.Lehmann