Implantate - J06B

  • Hallo Forum - besonders Kalkulationsteilnehmer!
    Sind in der J06B Kosten für Mammaimplantate mit einkalkuliert?
    Von der Kalkulationssystematik denke ich schon, aber aus den INEK-Tabellen ist es nicht wirklich ersichtlich!
    Wahrscheinlich sind es auch nur wenige Fälle - welche KK bezahlt schon ein Mammaimplantat....
    Wer weiß genaueres???
    :rolleyes:


    Vielen Dank schon mal.
    --
    Viele Grüße aus Sachsen
    D.Zierold

    Viele Grüße aus Sachsen
    D.Zierold

  • Hallo Frau Zierold,


    soweit mir aus allgemeinen Äußerungen bekannt - und auch bei uns im Optionsmodell so gelebt -, sind die Implantate mit drin. Man wird sich auch nach dem neuen KFPV-Katalog schwer tun, mit den KK etwas anderes zu vereinbaren. Schließlich sind in den ZE's explizit berechenbare Implantate (z.B. Tumor-Endoprothesen, CAD-Implantate etc.) aufgeführt und die Mamma-Implantate sind da nicht drin.
    Kann man vermutlich nix machen.


    Gruß aus DU
    --
    Dr. med. Andreas Sander
    Stabsstelle MedCo/QM
    Evangelisches und Johanniter Klinikum DU/DIN/OB gGmbH

    Gruß aus DU
    Dr. med. Andreas Sander
    Evangelisches und Johanniter
    Klinikum Niederrhein
  • Hallo,


    aus dem Projektbericht (Mitte Dezember)wird hervorgehen, wieviele Fälle usw. kalkuliert wurden. Nach dem Kalkulationshandbuch sind die Implantate enthalten und meiner Meinung nach extra ausgewiesen.
    Die Streuung der Implantatkosten wäre sehr interessant.


    Gruß


    B. Domurath
    Bad Wildungen