Fallpauschalenkatalog2004: ??

  • Hallo Forum,


    eine kleine, bescheidene Frage zum Jahresausklang:


    Ein Patient mit Colonkarzinom wird aufgenommen, erhält Chemotherapie, wird aber erst am übernächsten Tag entlassen, da er die Chemo schlecht vertragen hat. Das Grouping ergibt für 2004: G60D (Bösart. NB der Verdauugsorg. ohne Strahltherap. ohne ä0ßerst schwere CC.


    Im Fallpauschalenkatalog wird für die G60D ausgewiesen: Erster Tag mit Abschlag: 1;


    Warum wurde im Fallpauschalenkatalog dieser Abschlag für die G60D definiert, wenn in der Praxis dieser Abschlag nie vorkommen kann, da bei einer Verweildauer von 1 Tag ja automatisch und immer die G60E (Bösart. Erkrankkung der Verdauorg ohne Strahlther, ein Belegungstag) erreicht wird?


    KOmisch, oder?


    Schöne Feiertage wünscht


    F. Nusser:D

    [mark=grey]Schöne Grüsse


    F. Nusser[/mark]