Hirninfarkt bei Klappenendokarditis

  • Hallo, heute eine Hauptdiagnosen-Frage:


    Patient wird als Notfall wegen Stammganglieninfarkt in der Neurologie aufgenommen. Bei weiteren Untersuchungen stellt sich heraus, dass er eine Klappenendokarditis hat (mit septischem Krankheitsbild) und der Infarkt die Folge eines abgeschwämmten Thrombus ist.
    HD: Klappenendokarditis oder Hirninfarkt? (Huhn oder Ei????)?(

  • Hallo,


    auch wenn die Ursache des Hirninfarkts die Endokarditis war,
    der zur stat. Aufnahme führende Anlass war letztendlich der
    Hirninfarkt, also kein Symptom, sondern eine eigenständige Erkrankung. Bei Vorliegen mehrerer Erkrankungen entscheidet gemäß DKR
    der behandelnde Arzt, was die Hauptdiagnose ist. Also freie Wahl!
    Grüße aus BC
    Ordu

  • Guten Tag Frau Megk,


    spät und vielleicht nicht ganz passend, aber ich meine Ihre Fragen wurden nicht vollständig beantwortet...

    Zitat

    ...Huhn oder Ei???...


    Das Ei war natürlich vor dem Huhn da. Das Huhn ist ein Abkömmling der Dinosaurier, und die haben sich aus Reptilien - den Erfindern der Eierschale - entwickelt, und die aus Amphibien, und die aus Fischen, und die legen auch (wenn auch schalenlose) Eier. :p

    MfG