Ursprüngliche Mindestmengen

  • Hallo allerseits,


    interessiert las ich eben in den Neuigkeiten, dass die ursprüngliche Liste für die Mindestmengen weitaus größer gewesen sei als die jetzt vereinbarte. Da ich mir sicher bin, dass diese ursprüngliche Liste spätestens im August 04 wieder als Diskussionsgrundlage dienen wird, wüsste ich schon gern, was da so alles drinstand.
    Kann mir jemend aus dem Forum sagen, wo diese ursprüngliche Liste einzusehen ist, oder läuft das unter "streng vertraulich"?


    Gruß aus Hamburg


    Manfred Nast
    Bethesda AK Bergedorf
    Hamburg

    Manfred Nast

  • Vielen Dank,


    Herr Konzelmann, aber der katalog kann eigentlich nicht gemeint sein, wenn davon die Rede ist, dass 25% der Krankenhäuser betroffen wären. Mir fehlen z. B. Ansätze zur kolorektalen Chirurgie. Wenn es die nicht gibt, ist es ja gut, nur wenn da die Beteiligten irgendwelche Pfeile im Köcher haben, könnte es im August schon zu spät sein, um sich über entsprechende Fallzahlen Gedanken zu machen.


    Gruß aus Hamburg
    --
    Manfred Nast
    Medizincontrolling Bethesda AK Bergedorf Hamburg

    Manfred Nast