Beidseitige Eingriffe

  • Au f die Gefahr hin, hier schon mehrfach gelöste Probleme zur Diskussion zu stellen folgende Fallfrage:
    HD M 76.8 B


    Pozedur
    jeweils 2x 5-850.29, 5-850.09, 5-852.09


    Grouping-Ergebnis I27B


    Gleiches Resultat bei M 76.8 einseitig und jeweils nur einmaliger Prozedur.
    Kann das stimmen ???

  • Hallo Fussl,


    paarige Problematiken sind ein häufiges, bisher nicht gelöstes Problem. Man denke an die beidseitige Cataract, die selten auch mal gleichzeitig angegangen wird. Man denke an die Wiederaufnahmeregelung, die nicht zwischen rechts und links unterscheiden kann und bei Nierensteinen rechts und links so tut, als wäre da gar keine neue Problematik.


    Ist das schöne an diesem lernenden System ;D
    --
    Gruß aus DU


    Dr. med. Andreas Sander
    Stabsstelle MedCo/QM
    Evangelisches und Johanniter Klinikum DU/DIN/OB gGmbH

    Gruß aus DU
    Dr. med. Andreas Sander
    Evangelisches und Johanniter
    Klinikum Niederrhein
  • Gut - besten Dank für die Information - dann weiss ich zumindest, dass ich hier nichts falsch gemacht habe.