P21-Datei Entgelte Definition

  • Liebe Gemeinde, liebe INEK,


    ich verfolge Euch mit diesem Thema -
    genauer gesagt, es verfolgt mich ...
    Mein KIS (ich weiss es seit heute)
    gibt mir auch die Wahlleistungen in die Datei
    und damit ausnahmsweise viel .


    Welche Entgelte werden exakt benötigt ?
    Warum unterliegt das der Interpretation der KIS-Hersteller ??


    Gute Nacht
    :sterne: M.Schrenk

  • Hallo,


    Hä ?

    Zitat


    Warum unterliegt das der Interpretation der KIS-Hersteller ??


    Bzw. gibt es eine verbindliche (Gegen-)Prüfliste ?



    Gruß
    B. Sommerhäuser :chili:

  • Hallo Martina Schrenk,


    Auszug aus der Vereinbarung nach § 21 KHEntgG - Anlage 2:


    Entgeltart


    Es ist die in Rechnung gestellte Entgeltart anzugeben. Die Angabe entspricht der im § 301-Rechnungssatz abgerechneten Entgeltart im Segment ENT. Die Entgeltarten sind entsprechend Schlüssel 4 der Anlage 2 zur § 301-Vereinbarung zu übermitteln.
    Zusätzlich ist die \"Entgeltart\" \'00000000\' für den insgesamt abgerechneten Rechnungsbetrag anzugeben.



    Vermutlich läßt sich das auch in Ihrem KIS irgendwo einstellen. Wir bekamen von GWI deswegen eine Anweisung, z.B. für Nicht-BG-Häuser Wahlleistungen auszuschließen.

    [size=12]Freundlichen Gruß vom Schorndorfer MDA.

  • Hallo Forum, lieber Herr Sommerhäuser, lieber Günter,


    ah, der Administrator ruft zur Ordnung ?
    Ich bitte um Vergebung, ein schlechter Witz zu vorgerückter
    Stunde ..


    Als Reaktion auf meine erste Anfrage ,bekam ich die
    Auskunft, dass die Datenannahmestelle vom INEK keine
    gültige Werteliste erhalten hat, gegen die Sie hinsichtlich
    der Schlüssel für die Entgeltart prüfen könnte. Es wird
    momentan lediglich auf die Muss-Angabe geprüft.



    ad. Günter:


    ja - auf Anfrage von gestern.
    Ich soll in das Programm eingreifen-über die Entgeltart
    die Wahlleistungen herausfiltern und dann die Summe
    der Entgelte ohne Wahlleistung neu zu erzeugen.
    Super ?? Das Programm ist gerade neu ausgeliefert.


    Gut\'s Nächtle
    M.Schrenk