• Hallo, zusammen!\"
    Eine Patientin wird zur Synkopenabklärung stationär aufgenommen. Als mögliche Ursachen hierfür wird eine Exsikkose im Rahmen einer Diarrhoe ermittelt, ausserdem liegt eine Hyponatriämie vor.
    Frage: Was ist HD, die Synkope oder die Exsikkóse? oder etwa doch die Diarrhoe?? :sterne:

    Medizincontroller/Arzt

  • Hallo,


    die \"einfachen\" Fragen sind doch meistens die besten...


    Es kommt drauf an, was und wie behandelt wurde.


    Nach DKR D002c \"Zuweisung der zugrundeliegenden Krankheit als Hauptdiagnose\"
    würde sich die Diarrhoe als HD anbieten, wenn diese auch behandelt wurde (vgl. Bsp. 5). Evtl. können die Exsikkose und die Synkope als ND (i.S. von eigenständigen, wichtigen Problemen) kodiert werden (vgl. Bsp. 6).


    Wird nur eine Synkopenabklärung gemacht, weil sich die Diarrhoe mittlerweile selbst terminiert hat, würde ich die Synkope als HD angeben.


    Diskussion?


    Viele Grüße
    PB