unklare Gewichtsabnahme

  • Hallo liebes Forum,


    ich möchte kurz eine Kodierfrage in den Raum stellen. Eigentlich eine kleine Sache. Eine Patientin kommt mit unklare Gewichtsabnahme in die Klinik. Nach aufwendiger Diagnostik wurde keine Ursache der Gewichtabnahme gefunden!
    Gibt es eine andere Möglichkeit als die R63.4 als HD zu kodieren?
    Danke im Voraus.


    Gruß


    ochpowi :hasi:

  • Hallo ochpowi,


    das Hauptproblem scheint mir darin zu liegen, eine Fehlbelegung zu vermeiden: Inwiefern - so wird der Kostenträger fragen - war die Diagnostik so aufwendig, dass sie nicht ambulant erfolgen konnte?


    Lösung könnte allenfalls R64 (Kachexie) sein, wenn es der Pat. so schlecht ging, dass sie stat. \"aufgepäppelt\" werden musste (parenterale Ernährung...).


    MfG

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. med. Roland Balling

    Chirurg
    Medizincontroller
    "Ärztliches Qualitätsmanagement"
    Chirurgische Klinik, 82229 Seefeld