Datentranfer/ OPS-Codes nicht vollständig

  • :deal: :deal: :deal:
    Hallo, Forum
    Bei der Datenübertragung nach § 301 haben wir das Problem, das die letzten beiden Ziffern des OPS-Codes , also die nach dem Punkt, bei einzelnen Kassen nicht ankommen (z.B DAK )
    Fast alle anderen Kassen haben bei uns damit kein Problem.
    Trotz intensiver Suche haben wir bisher das Problem nicht gefunden


    Hat jemand ne Idee???? :d_luege: :d_luege:

  • Hallo Frau Gerhardt,


    überprüfen Sie bei sich und die DAK bei sich, ob die Kann-Felder für OPS im Segment FAB Fachabteilung richtig definiert sind. Dies muß nämlich alphanumerisch sechsstellig sein (an..6). In den Datensätzen für Varizen-OP müßte dann z.B. stehen 538541
    Vielleicht werden versehentlich Punkt und Bindestrich mitübermittelt? Das wäre dann vermutlich ein Problem Ihres KIS.

    [size=12]Freundlichen Gruß vom Schorndorfer MDA.