Medizinische Partition bei Lymphomexzision

  • Hallo Forum,


    Wieso führt mich die Exzision eines Tumors (histologisch: B-Zell-Lymphom, kodiert mit C85.1 als HD) an der Thoraxwand (OPS: 5-894.1a „Lokale Exzision...mit primärem Wundverschluss...\") in eine „medizinische“ Partition, nämlich R61B (Lymphom...)?


    Zumal im Definitionshandbuch unter der zu erwartenden DRG R03 (Lymphom...mit anderen OR-Prozeduren) steht: „jede OR-Prozedur außer Tabelle TAB-R03-2“.
    In der besagten Tabelle sind lediglich alle „großen“ Prozeduren aufgeführt und somit nicht die kodierte 5-894.1a.


    Wo steckt der Fehler?


    MfG


    R. Balling

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. med. Roland Balling

    Chirurg
    Medizincontroller
    "Ärztliches Qualitätsmanagement"
    Chirurgische Klinik, 82229 Seefeld