Wiederaufnahme wegen Komplikation

  • Hallo Forum, habe eine Frage zu folgenden Fall:
    Patient wurde operativ versorgt und ging auf eigene Verantwortung nach Hause; kam nach kurzer Zeit wieder wegen einer Wundheilungsstörung. Nun meine Frage: Wird dieser Fall trotzdem wegen
    der aufgetretenen Komplikation zusammengeführt? :sterne:

  • Hallo Medconam!


    Nach meinem Dafürhalten ist hier eine Zusammenführung
    notwendig. Das System unterscheidet nicht wer \"Schuld\" an
    der Komplikation ist (falls die Wundheilungsstörung
    beim Verbleib des Patienten vielleicht nicht aufgetreten
    wäre). Das fällt dann in die Kategorie Pech gehabt.


    MfG
    Eckhardt