X01Z bei Operationen an der Hand

  • Liebe DRG-Gemeinde,


    gestern hatte ich eine Fall, den ich trotz Nachforschung nicht kläeren konnte.


    HD s68.1 Traumatische Amputation sonstiger einzelner Finger


    An Prozeduren wurden 5-863.3, 5863.4, 5905.19 und zustätzlich 5-984 angegeben.
    Das Grouping ergab X01Z-Gewebetransplantation mit mikrovaskulärer Anastomosierung oder Hauttransplantation bei Verletzungen ausser an der Hand? :sterne:
    Wie ist es zu erklären, dass bei einer Behandlung an der Hand eine DRG zugeordnet wird, die die Hand ausschliesst oder handelt es sich um einen Groupingfehler 8o .


    Hat dazu jemand ein LösunG?


    Vielen Dank im voraus

  • Guten Morgen Herr Theisen!


    Wenn Sie in das Definitionshandbuch schauen finden Sie die Lösung:


    Handbuch 4 MDC 21B Hauptdiagnose S68.1 - ja - Gewebetransplantation -
    ja - X01Z


    Die 5-905.19 wird vom Grouper als führende OPS genommen.Der S68.1 ist keine operative DRG direkt zugeordnet (s. Handbuch 5).


    Mit freundlichem Gruß
    F. Killmer

    Frank Killmer