Koloskopie

  • Hallo,
    folgendes Problem:
    Pat. wird stationär eingeiesen. War beim ambulanten Chirurg und soll jetzt wegen Polypabtragung stationär. Koloskopie erfolgt mit dem Ergebnis, kein Polyp mehr nachweisbar.
    Kann ich die Hauptdiagnose die zur Aufnahme führte K63.5 lassen?
    Es stellt sich der Verdacht auf funktionelle Darmerkrankung (Druck im Analbereich)
    (Prozedur 1-650.2 erfogt)


    Wer hat hier einen Vorschlag.
    Viele Grüße aus Hambug
    caho