Peritonitis nach Divertikulose des Dickdarmes

  • Hallo miteinander,


    ich möchte hier einmal noch einen Gedanken anhängen:


    Wenn es bei perforierter Sigmadivertikulitis zur Abszeßbildung und lokalen Peritonitis kommt- direkte Folge und nicht verzögert- ist die lokale Peritonitis (Abszess) mit K57 abgebildet. Gilt dies auch für die 4 Quadranten Peritonitis? Im Wortlaut z.B. bei K57.2 steht ja nur Abszess und das ist maximal eine lokale Peritonitis und keine 4 Quadranten-P.!
    Nun steht allerdings direkt unter dem 4 Steller z.B. K57.2- ... mit Peritonitis, also incl. echter Peritonitis?

    Bei der Appendizitis K35 wird klar zwischen generalisierter und lokalisierter Peritonitis unterschieden!


    Je länger ich darüber nachdenke, umso eher tendiere ich dazu jede direkte Peritonitis unter K57 abgebildet zu sehen und nicht unter K65?

    Uwe Neiser



    "Kenne Dich und Deinen Gegner"
    nach Sunzi





  • Hallo Phlox,

    zunächst steht das Inclusivum "Divertikulose des Kolons mit Peritonitis" im ICD unter

    • K57.2- Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
      Divertikulose des Kolons mit Peritonitis

    Damit ist m.E. auch die allgemeine Peritonitis erfasst. Streng genommen allerdings nur im Falle der Divertikulose, nicht bei Divertikulitis.


    Allerdings findet sich unter K57.2- "Divertikulose ...." auch die K57.22 und K57.23 "Divertikulitis ...", so dass unter K57.2 nicht nur die Divertikulose sondern auch die Divertikulitis zu kodieren ist. Dem entspricht auch das Inklusivum Divertikulitis unter "K57.- Divertikulose".

    Analog ist o.g. Inklusivum "Divertikulose des Kolons mit Peritonitis" auch als "Divertikulitis des Kolons mit Peritonitis" zu verstehen.


    Überdies findet man im Alpha-ICD unter Peritonitis bei Divertikulitis Kolon die K57.22.


    Zusammengefasst ist m.E. die Divertikulose/-itis mit Abszess wie auch diffuser Peritonitis unter K57.- abzubilden.


    Ein Analogieschluss aufgrund der Einteilung bei Appendizitis ist m.E. nicht möglich, da dort expressis verbis eine andere Einteilung erfolgt.


    Viele Grüße


    Medman2

    Einmal editiert, zuletzt von medman2 ()

  • Hallo phlox,


    Ich stimme Ihnen und medman2 zu.

    Als weiterer Beleg ist auf das Exclusivum bei K65 zu verweisen:

    “Peritonitis: bei oder nach: Divertikulose des Darmes (K57.-)„


    Mit freundlichen Grüßen

    Breitmeier

    Mit freundlichen Grüßen

    Breitmeier