Unterschied National/Victorian DRGs

  • Guten Tag allerseits,
    kann mir jemand den Unterschied der o.g. DRG-Spezifitäten erläutern, insbesondere vor dem Hintergrund, welche dieser Berechnungsarten für Deutschland am wahrscheinlichsten wird?


    Dank und Gruß,


    J. Cramer

    Dr. J. Cramer
    AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg

  • Guten Tag,
    es könnten hier 2 Sachen gemeint sein:
    a)die unterschiedlichen cost weight tables (jeder Staat, der in Australien, die DRG`s benutzt hat auch seine eigenen Kostengewichts-tabellen)
    Da gibt es zum Beispiel die national public cost weight table, bei der
    die DRG T64B (sonstige Infektionen....)ein Kostengewicht von 0,69 und eine durschnittliche Verweildauer von 2,75 Tagen hat, während bei der
    victorian public cost weight table ein Kostengewicht von 0.84 und eine durschnittliche Verweildauer von 3.54 Tagen zugrunde gelegt ist.


    b)die in Viktoria nennen "Ihre" DRG`s, da die Bezahlung nicht zu 100 %
    nach Pauschalpreis erfolgt, auch "WIZ".(Haben gewisse Aussreißer somit berücksichtigt)


    Was die Wahrscheinlichkeit betrifft, wird die Selbstverwaltung wohl eher nach dem Vorbild Victoria tendieren (man sollte mal dort nachfragen)
    In den momentan auf dem deutschen Markt befindlichen Groupern werden meiner Meinung meist die national public cost weight tables verwendet.


    Viele Grüße


    Sabine