InEK = IMC = GDRG ?

  • "28. Mai 2002 - Geschäftsführung InEK
    Herr Prof. Dr. J. Fritze wird am 01.07.2002 die Geschäftsführung, die er primär befristet übernommen hatte, an Herrn Dr. F. Heimig übergeben. Herr Prof. Fritze wird dem Institut auch über den 01.07.2002 hinaus als Berater zur Verfügung stehen. Ansonsten wird er sich wieder hauptamtlich, wie vor dem 01.12.2001, seinen Aufgaben als leitender Arzt des Verbandes der privaten Krankenversicherung widmen." (
    InEK )


    M. Thieme :bombe:

  • Hallo und Guten Morgen an alle!


    Das ist ja wirklich mal eine Neuigkeit von "www.g-drg.de" ... und eine interessante noch dazu!
    Ich kenne zwar nicht die Interna von IMC, aber ich könnte mir vorstellen, dass IMC am ehesten die personellen und infrastrukturellen Voraussetzungen - und vielleicht auch das Know-how - für ein "InEK" bereitstellen könnte.
    ...zumindest wäre damit geklärt, warum die Datennahme und -verarbeitung des InEK extern ausgeschrieben werden soll .... und wer den Zuschlag bekommt.??!
    Naja, die Selbstverwaltungspartner werden es schon richten .....


    Mit freundlichen Grüßen an alle und einen schönen Arbeitstag
    Riklu


    Soest, bewölkt, trocken, ca. 20°.
    :drink:

    Riklu
    Hünfeld, Rhön
    Helios-St.Elisabeth-Klinik