Sezernierende Redonrainagen

  • Hallo Forum,


    gibt es eine Möglichkeit, stark sezernierende Redoneinstichstellen, bei denen ein häufiger VW nötig ist, zu verschlüsseln?


    MfG


    casapietra

  • Hallo Frau/Herr Casapietra,


    natürlich kann man sie codieren. Letztlich sind das Wundheilungsstörungen septischer oder aseptischer Art, je nachdem ob ein Erreger nachgewiesen wird oder nicht. Sie werden daher – sofern es kein Normalzustand ist - genauso codiert wie eine septische oder aseptische Wundheilungsstörung.


    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Winter
    Berlin

  • Guten Tag Herr Winter,


    vielen Dank für Ihre Antwort!
    In Zukunft weiss ich nun, was zu tun ist, da dieses Problem vereinzelt doch schon mal wieder aufgetreten ist!


    Viele Grüße und noch einen schönen Nachmittag
    casapietra