Definitions-Handbuch...

  • Hallo,


    Stellen Sie hier Ihre Fragen zum Def-Man Bd. 1-5 oder diskutieren Sie über Inhalte. Ist vielleicht noch etwas früh, dürfte aber insbesondere auch bei zukünftigen Überarbeitungen interessant werden.
    Ich gehe davon aus, ihr habt die paar Seiten schnell durch...


    Für das neue Icon sei Herrn Haberkorn wieder einmal herzlich gedankt.


    :defman:


    Viel Spaß


    B. Sommerhäuser

  • Hallo Herr Sommerhäuser,
    hallo Herr Haberkorn,
    hallo Forum,


    super!!! Tolles Icon, mögen wir alle die Weisheit,Kraft, Ruhe und Gelassenheit finden, die dieses Icon symbolisiert


    Gruß
    Eberhard Rembs

  • Nabend Herr Rembs,


    äh, welches Icon meinen Sie jetzt ? Die Icons von Herrn Haberkorn - ich möchte sie bei dieser Gelegenheit noch einmal besonders hervorheben - strahlen grundsätzlich Weisheit,Kraft, Ruhe und Gelassenheit aus:



    :boom: :mdk: :kr: :chirurg: :icd: :ops: :defman: :strauss: :besen: :kong: :chili: :kangoo:


    Ich hoffe, ich hab keines vergessen. Herr Haberkorn opfert bisweilen Stunden (!) seiner Freizeit dafür... ;D


    Gruss
    B. Sommerhäuser




    Zitat


    Original von Rembs:
    ...
    super!!! Tolles Icon, mögen wir alle die Weisheit,Kraft, Ruhe und Gelassenheit finden, die dieses Icon symbolisiert
    ...


  • Finde ich auch, der "Moses" ist toll


    [IMG:http://dedi694.your-server.de/mydrgj/apboard/themes/defman.jpg
    --
    Mit freundlichen Grüßen


    Dr. Bernhard Scholz
    DRG-Beauftragter
    Kliniken des Landkreises Freyung-Grafenau gGmbH

    [center] Bernhard Scholz [/center]

  • Sorry, nochmal ich,
    ey, Herr Scholz, gerade wollte ich alles erklären, da funken Sie mir - auch noch mit deutlichem Zeitvorsprung - dazwischen...
    Ich wollte schreiben:
    Das Foren-Logo stellt übrigens Moses dar, der soeben von "höherer Stelle" das Def-Manual Band I-V erhalten hat. Mir juckte es in den Fingern noch die Worte "jetzt auch in Deutsch" darunterzuschreiben...


    Aber das wäre diesem (nur halbechten) Rembrandt nicht gerecht geworden. Dennoch plage ich mich damit, Rembrandts Adresse rauszukriegen, damit ich die Nutzungsgebühr für sein Bild bezahlen kann. Möglicherweise lässt er sich ja auch runterhandeln... Ist ja aber für einen guten Zweck... Womöglich lässt er Gnade vor Recht ergehen.



    Noch was: Oma Krause kommt langsam in Fahrt....


    Gute Nacht,
    wünscht


    B. Sommerhäuser



  • Hallo hochverehrte Oma Krause,
    das mit dem Buch und der Flucht aus Ostpreussen habe ich gestern auch bei amazon gefunden, aber Sie waren schneller....
    Alle Achtung!
    Es gibt aber noch mehr von Ihnen im Internet (Hinweise auf geheimnissvolle Briefe, Kinodarstellerin)


    Gute Nacht
    Ihr Eberhard Rembs
    Bochum

  • Hallo Herr Rembs,



    Sofort her damit ;)
    Gute Nacht.

  • [quote]
    Original von Admin:
    Nabend Herr Rembs,


    äh, welches Icon meinen Sie jetzt ? Gruss
    B. Sommerhäuser



    [quote]



    Das Moses Bild war gemeint, sorry
    Icons natürlich auch toll...
    E.Rembs

  • Ist ein Witz gestattet zum (sehr schön gewählten) Icon?


    Kommt Moses vom Heiligen Berg herunter und spricht zum Volk:


    "Also Jungs, eine gute und eine schlechte Nachricht.


    Die gute: ich hab ihn auf zehn runtergehandelt.


    Die schlechte: Ehebruch ist immer noch dabei..."


    Gruß


    --
    Martin Kleinschmidt
    Arzt / Med.Contr.
    Alexianer KH Krefeld

    Dr. Martin Kleinschmidt
    Arzt / Med.Contr.
    Alexianer KH Krefeld

  • Danke für die Blumen.
    Scheinbare Ruhe, Weisheit und Gelassenheit stammen übrigens meist nicht aus Stunden geopferter Freizeit, sondern dem nächtlichen Warten auf Laborwerte o.ä.
    Bildchenmalen im Nachtdienst als eine Art Freudscher Regression, quasi als Flucht vor der Alternativlektüre.
    :defman: :defman: :defman: :defman: :defman:
    --
    Jan Haberkorn
    Arzt/Medizincontroller
    St. Elisabeth-Krankenhaus Köln


    P.S.: Der Moses hingegen, das ist KUNST! Hat der die Tafeln nicht auch mal hingeschmissen? Warten wir mal die Wahl ab...

    Jan Haberkorn
    Internist/Medizincontroller
    St. Elisabeth-Krankenhaus Köln