DRG I65B / M48.54

  • Hallo Forum,
    ich benötige gedankliche Unterstützung, da ich
    die DRG I65B nicht nachvollziehen kann.
    Enstprechend den Definitionshandbüchern ist
    alles ok, aber ich kann es nicht verstehen.
    HD M48.54 und es kommt die DRG I65B heraus.
    Kann mir das jemand erklären, damit es einen
    Sinn ergibt?
    Für die Antwort schonmal vielen Dank.
    MfG und sonnigen Gruß
    DRG Kodierung

  • Hallo,


    zu der DRG-Zuordnung ist zu sagen, dass hier nicht immer eine medizinisch sinnvolle Bezeichnung vorliegen muss, die man von der Diagnose (und/oder Prozeduren) erwartet.
    Was aber erst geklärt werden sollte, ist die Ursache der Wirbelkompression (Osteoporose, Metastase, ...), u. U. wird eine andere HD zugeordnet werden müssen.

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau