Stilblüten aus der Klinik

  • War auch so beantragt

    F99.99 Männergrippe (-schnupfen)

    mit einem Sekundärkode für den Schweregrad

    U88.0! vermutlich tödlich innerhalb einer Woche

    U88.1! sicher tödlich

    U88.2! sofort tödlich

    U88.3! überlebt mit häuslichem PKMS

    U88.4! knapp überlebt mit professioneller Hilfe

    U88.5! überlebt mit Mutti´s Hilfe

    ...


    Hat das DIMDI irgendwie anders umgesetzt...

    :)

    Liebe Grüße aus Sachsen
    D. Zierold

  • Spülpflichtige Makrohämaturie nach transurethraler Katheter-Anlage bei

    kardialer Dekompensation, NYHA III (25.12.2018)


    ....wenn's hilft, wer heilt hat schließlich recht!

  • affektiv wirkte sie leicht verflacht

    Hallo lorelei,


    den Befund einer affektiven Verflachung werden Sie allerdings immer mal wieder in guten Entlassungsbriefen finden. Ein wenig Tiefgang aufweisendes Gemüt finden Sie insbesondere bei Patienten mit Korsakowsyndrom, aber auch bei Demenz, bei Multipler Sklerose, u.v.m. Ich gebe aber zu, der Begriff klingt erstmal eigenartig …


    Mit kollegialen Grüßen,

    TicTac

    There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the universe is for and why
    it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable.
    There is another theory which states that this has already happened. ~Douglas Adams

  • von wegen, siehe hier


    https://www.ndr.de/ratgeber/ge…ythos,immunsystem106.html


    hust

    zakspeed

    (männlich) :*

  • Hallo zakspeed,

    deswegen waren die neuen Codes ja angedacht.... ;)

    Allerdings ist über den geplanten ccl-Wert nichts bekannt.

    Schönen Tag und schön gesund bleiben!

    Anne

  • nicht aus der Klinik, sondern aus der "Fachpresse"

    So steigt die Vergütung für einen Beatmungspatienten auf der Intensivstation um mehr als 9800 Euro an, wenn er länger als 249 Tage beatmet werden muss. Da bleibt ein Patient zumindest auf dem Papier schon einmal länger unter dem Beatmungsgerät als er eigentlich müsste.

    Einmal editiert, zuletzt von AnMa ()

  • in diesem Fall wohl eher "Boulevardpresse", wenn in der hinein-gesteigerten Hitze des auch zu vermittelnden Empört-Seins ob des gar unglaublichen Betruges schon mal Stunden zu Tagen werden...


    Aber der Leser in Deutschland wird es als Wahrheit verkennen... Is ja auch egal ;-)


    "Des mer nur nich beatmet werden tuan. Kommt beschtimmt von Beat, d.h. Schlag, also schlagen tun se die arme Leut im Spital, die Saubuam. 249 Tag lang werde die nur geschloagn. Selbst wenn die son Schlauch im Hals ham. Und das sollen wir bezahlen? Usw. und so fort..."