Stilblüten aus der Klinik

  • Wusste noch gar nicht, dass man bei einem Harnwegsinfekt eine antidiabetische Therapie mittels Piperacillin/Tazobactam einleitet :-))


    Auszug aus einem E-Bericht:

    .... Im U-Status zeigte sich ein nitrit-negativer Harnwegsinfekt. Es erfolgte eine antidiabetische Therapie mittels Piperacillin/Tazobactam sowie elektrolyt-bilanzierte Volumensubstitution ......

  • Es gibt Köstlichkeiten die sollte man verbieten, wenn man es den Leuten hinterher aus der Lunge holen muss:


    Anamnestisch vor ca. 2 Wochen Kirschkernsuppe.



    ...hoffentlich gibts nicht auch bald Kirschkissen, wird etwas eklig...

  • Leider nur ein EDV-Fehler ;(.



    Aber man wird ja doch nochmal träumen dürfen8o.

    MfG findus

    Einmal editiert, zuletzt von Findus ()

  • ......lache heute noch, wenn ich an ein Diktat im Zentrum für Augenheilkunde denke:

    ............es erfolgte routinemäßig ein 6m langer Schnitt durch die Bindehaut.....................................

  • Bei Reinhard Mey geklaut....

    _____________________
    Dr. med. Volker Blaschke

  • Patient wird luftgebunden in Notarztbegleitung in unserer Notaufnahme geliefert.
    Patient intubiert und beatmet in Schockraum. Z.n Quetschttrauma. Patient war unter einer mind. 200 kg schweren Fertighaus-Holzwand eingeklemmt.


    von der Versicherung gewünschte HD J18.9


  • Patient intubiert ...... Patient war unter einer mind. 200 kg schweren Fertighaus-Holzwand eingeklemmt.


    von der Versicherung gewünschte HD J18.9

    Da bleibt einem glatt die Luft weg

    Gruß


    MiChu ;)
    Sei nicht unglücklich vor der Zeit, denn was dich, als dir drohend, in Angst versetzt, wird vielleicht nie kommen. (Seneca)

  • Apropos Luftweg da geht doch bestimmt noch die J96.09 oder ?:)

    8) Stefan Schulz, Med. Controlling