Stilblüten aus der Klinik

  • Telefonrückruf-Notiz, übermittelt von unserer Azubine am Empfang:


    "Herr Dr. T. bittet um Rückruf wegen der multiMORTALEN Schmerztherapie."


    Um Gottes Willen! Da wird sich der Haftpflichtversicherer der Klinik aber freuen ;)


    (Denken die Damen da vorne eigentlich mal darüber nach, was sie da so in den Computer hacken? ) :wacko: ?(

    Rechtsanwältin

  • (Denken die Damen da vorne eigentlich mal darüber nach, was sie da so in den Computer hacken? ) :wacko: ?(


    In der Kanzlei meiner Eltern hat meine Mutter vor etlichen Jahren mal einen "Klopfer-Ordner" angelegt.
    Der bislang beste Eintrag (nach Diktat): "... legen wir Büro-Funk ein." - und das von einer Auszubildenden im dritten Jahr.


    Grüße,


    B. Gohr

    Das Problem am Gesundheitssystem ist der aufrechte Gang. Der aufrechte Gang ist moralisch wünschenswert, orthopädisch aber eine Katastrophe.

  • Auch hübsch. Wir wollen mal hoffen, dass das Berufungsgericht fristwahrende Schriftsätze auch per Bluetooth/WLAN akzeptiert.


    DAS erinnert mich an einen Rechtsstreit, in dem mir unsere langjährige Mitarbeiterin folgenden Schriftsatz zur Unterschrift vorlegte:


    "... eine Absprache zwischen den Parteien fand nicht statt. Vielmehr wurde die Beklagte vor ein FETA KOMPLIE gestellt. ..."


    Kein Wunder, dass es Griechenland so schlecht geht ..... ?( X(

    Rechtsanwältin

  • Hallo!


    Aus einer Begründung für den stationären Aufenthalt


    "Patient ist privat zusatzversichert"


    :thumbsup:


    Grüße


    SKoch

  • Auszug aus einem Gutachten:


    Sachlage: Aufnahme der 85jährigen morbiden Patientin wegen exakt verwirrter CDU PD (...), Patella mehr Fragmentfrakur, Platten Ostseesynthese am sechsten dritten.


    Korrekturlesen hätte geholfen! 8)

    Einmal editiert, zuletzt von Hame ()

  • Aus einem Arztbericht:


    " Die körperliche Untersuchung war abgesehen von Fibromen und Cafe au lait - Flecken unauffällig "
    :thumbsup:


    Viele Grüße.


    Lorelei


    :)


    "Setze Deine Ziele hoch, Deine Erwartungen niedrig und sei positiv überrascht vom Ergebnis"