Mittlere Verweildauer - wie definiert ?

  • Hallo Forum,


    ich habe da wohl eine erhebliche Wissenslücke...


    Meine Frage ist: Ist die mittlere Verweildauer definiert als Mittel aller Verweildauern der Kalkulationsfälle der DRG ? Oder als Mittel aller Verweildauern der Kalkulatinsfälle der DRG, bei denen die VWD kein Ausreisser (hinsichtlich oGVD und uGVD) ist ?


    Und noch eine Frage: Das geometrische Mittel ist doch schon längst durch das arithmetische Mittel ersetzt ?


    Sonnige leicht schneebedeckte etwas vereiste Grüße von der Ostsee.

    Dr. med. Christoph Bobrowski, M.Sc.

  • Schönen guten Tag Herr Bobrowski,


    da sich die obere und untere Grenzverweildauer aus den Standardabweichungen und der mittleren Verweildauer berechnet, nehme ich an, dass sich die mittlere Verweildauer aus allen kalkulationsfällen errechnet. Näheres findet sich in den Abschlussberichten des InEK, wobei in den neueren Berichten nicht näher auf die mittlere Verweildauer eingegangen wird. Da müsste man im 2005er oder 2004er Bericht wühlen. Damals wurde auch vom geometrischen Mittel auf arithmetisches Mittel umgestellt.


    Ich wünsche noch einen schönen Tag,