Qualifizierte Alkoholentgiftung auf der Inneren

  • Die Innere Abteilung unseres Hauses hat ein paar Betten für eine qualifizierte Alkoholentgiftung über 8-10 Tage (mit Suchttherapie, Ergotherapie usw.) integriert. Dieser Aufwand wird durch das DRG-System jedoch nie und nimmer abgebildet 8o, da es sich bei den meisten Alki´s, die sonst so in die Krankenhäuser schneien, um Ausnüchterungen handelt. :rotate:


    Gibt es hier sonst noch Krankenhäuser mit ähnlichem Problem ?( ?Kann man die qualifizierte Alkoholentgiftung ggf. über eine Sonderpauschale abrechnen :rolleyes: ?Oder werden wir über kurz oder lang diese Betten aufgeben müssen ;( ???


    Grüße
    Sigrid Leilich
    Ass-Ä / DRG-Beauftr.

  • Hallo Frau Leilich!


    Hier in Hamburg wird eine qualifizierte 21tägige Entgiftungsbehandlung anerkannt, bei Kostenträgern außerhalb Hamburgs, insbesondere in den neuen Bundesländern, gibt es damit Probleme.
    Im DRG-System wäre das ganze die DRG V60Z, die ein RG von 0,609 und eine mittlere VWD von 2,6 Tagen hätte bei einer oberen Grenzverweildauer von 17 Tagen, alles Daten, die die Entgiftungsbehandlung nicht wirklich attraktiv machen.


    Gruß und schönen Sonntag



    --
    Manfred Nast
    Medizincontrolling Bethesda AK Bergedorf Hamburg

    Manfred Nast