Beiträge von ratefuchs

    Hallo

    Wie/wo finde ich die passenden DRG's zu OPS 8-897???


    J77Z relevante OPS.

    Im Fallpauschalenkatalog ist nichts zu finden, oder?

    Ich muss heute noch die Arbeit fertig kriegen. Leider krine Antworten gefunden.

    VlG und v.l. Dank

    Hoffe es weiss jemand!!!!:thumbup:^^

    Vielen lieben Dank

    Die Kriterien sind alle vorhanden. Mein Problem: in der Briefen ist oft nichts beschildert und ich suche herauszufinden, was ich eigenständig ohne ärztl. Diagnose/ohne Arzt kodieren darf. Das akute müssen wir bei uns anhand Kriterien u. Kurve selbst kodieren! Richtig?

    Weiß bitte jemand den passenden ICD für Kontrakturen Hand, Fuß,..Pflegefall im Buch sind so viele Möglichkeiten: mit u. Ohne Gelenk.??? Nichts im Brief.

    Aufwand hab ivh immer!

    Vielen lieben Dank

    Danke das mach ich. Mir bekannt. Ich weiss immer nur nicht akut oder chron? Wenn im Brief nichts steht, sondern nur hohe Kreawerte vorhanden sind!

    Oder z.B. hatte Pat v. 2J. auch schon hohes Krea und jetzt auch. Aufwand wäre da, Diuretika. Aber Arzt hat nichts geschrieben. ????

    Dann kodier ich von mir aus: das akute NI!

    Oder???

    Vielen lieben Dank u. schönes WE

    die Herzinsuff. ist nirgends beschildert.

    Im Brief steht:"dekompensierte Herzinsuffizienz"

    Was darf ich daraus kodieren??? Anfänger 😪


    2. Ein Krea ist 1, 8 und keine Niereninsuff beschrieben. Nur Exikose u. Diarrhoe ist HD

    Soll bzw. darf ich N17 machen oder soll ich N18 machen wenn vor zwei Jahren auch schon Krea 1,4 war. Nichts gefunden, dass schon mal Niere steht. Pat. Erhält Diuretika!

    Bei ertsmalig Kreaanstieg muss doch ein Arzt befunden?

    Ich such mal im Internet und viele lieben Dank für's Antworten 👍👍👍

    Hallo

    Ich habe täglich obere GI-Blutung zu kodieren u.Pat. nehmen OAK. Dann, Aufwand: OAK absetzen, Gastro mit evtl. Sklerosierung , Ūberwachung der Erkr. z.B. VHF u. Wiederansetzen derOAK....-->


    K25.0 Ulkus mi Blutung

    D68..- Hämorrh. Diathese..

    Y57.9 Kompl. Arzneimittel


    Passt?????

    Vl.Dank

    Hallo u.danke

    Zum Verständnis, blutendes Ulcus, es blutet! Aber ich kann nicht behaupten D68, dass es aufgrund OAK blutet, ODER??

    🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️ Sorry, wenn ich auf dem Schlauch stehe.

    Mein Aufwand liegt im Absetzen derOAK und Gastro bei GI-Blutung.

    Ich weiss aber nicht, ob ich D68 dazu kodieren soll? Darf? Mit Z92.2

    Manche behaupten für D68 MUSS Konakiongabe sein!!!


    2. Andere Frage:

    Nach perforierter Cholezystektomie hat sich die Wunde entzündet(natürlich mit Aufwand) 3MRGN Abstrich:

    Abstrich Wunde: MRGN, L02.8+T81.4+B96.2

    Abstrich Analbereich: B96.2 Besiedlung

    Ist das so kodierbar???

    Schönen Sonntag u. v.l. Dank

    Hallo

    Ich möcht im Fallpauschalenkatalog das RG einer DRG lesen um CM zu berechnen mit mehreren DRG s am Ende CMI. Ohne Zu und Abschläge.

    Fallzahl,CM und CMI berechnen. Da steht im Katalog die Frage z.B. mit oder ohne Anästhesie. Welchen Wert kann ich vom Katalog nehmen?

    Lieben Dank im vorraus!