Beiträge von kmffl

    Hallo,


    vielen Dank für die Ideen.

    Das mit dem Kabeln scheint eine akzeptierte Dekoration im Kellergewölbe zu sein ;)


    Der 3. Vorschlag klingt sehr interessant. Ich werde mal schauen, ob es dazu genügend Datenmaterial gibt.


    Meine Idee war zunächst über Controllinginstanzen im Krankenhaus zu schreiben und eben die Wichtigkeit in den nächsten Jahren herauszustellen, aber ich fand es zu allgemein formuliert...


    Danke nochmal für die Vorschläge :)


    Falls irgendjemandem noch etwas einfällt: einfach raus damit.


    liebe Grüße

    Hallo zusammen,


    ich stehe kurz vor dem Abschluss meines Studiums zum Thema Gesundheitsmanagement. Im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass der Finanzsektor bzw. das Controlling im Krankenhaussektor mein Interesse geweckt hat. Daher wechselte ich in die Abteilung des Medizincontrollings.

    Nun bin ich dabei ein aktuelles Thema zu finden. Ursprünglich hatte ich einige Ideen, allerdings kam Corona und die damit verbundenen Gesetzesänderungen dazwischen.

    Über diesen Weg suche ich Anregungen zu aktuellen Problemstellungen. Es soll im allgemeinen mit dem Fokus Medizincontrolling zutun haben, da es für mich einfach ist in diesem Bereich praktische Bezüge herzustellen usw.

    Falls jemandem etwas einfällt wäre ich über Anregungen sehr dankbar.


    Vielen Dank im Voraus

    Hallo zusammen,

    ich bin ein totaler Neuling, also hier eine (für die Community bestimmt einfach zu beantwortende Fragen ;) )

    Ab wann kodiert ihr eine Hydronpehrose, wenn sie nicht explizit erwähnt wird?

    Nierenektasie Grad I … II usw. ?


    Ich bin mir unsicher und möchte diese verstecke Diagnose nicht übersehen.


    Vielen Dank im Voraus.