Beiträge von dzierold

    Geschichten die das (Krankenhaus-) Leben schreibt oder Fremdwörter sind Glückssache:
    Gestern auf Station: Eine ältere Patientin lehnt das Frühstück mit folgenden Worten ab:\"Ich kann jetzt nicht frühstücken, ich habe doch dann noch die Pornografie.\"


    Leider kann ich dies ebensowenig wie die geplante \"Sonografie\" verschlüsseln....

    Hallo,
    und die Liste auch für 2011.


    Aus purer Faulheit stehen :rotwerd: die neuen Kodes am Ende und die gelöschten haben mitten drin eine Lücke hinterlassen.



    Viel Spass damit.

    Hallo Kalkulierer,


    bei uns kam die Frage auf, ob die Aufwandspauschale für die Teilnahme an der Kalkulation umsatzsteuerpflichtig sei?


    Ich habe ja noch nie sowas gehört - aber Finanzmenschen haben ja meist ganz spezielle Ideen.....

    Hallo Forum,


    verrät mir jemand die Firma (gern auch als PN); von der sein KH die Archivierungsmaterialien bezieht (Stammtaschen, Register etc.)?


    Bin im Internet nicht wirklich fündig geworden.



    Danke.

    Hallo Herr Merguet,
    ich kann einfach nicht mehr mit dem Thema: CPAP - Beatmung ja oder nein.
    Das hängt nämlich extrem vom Gutachter, dem jeweiligen MDK und wahrscheinlich dem Mondzyklus ab.
    Neuerdings ist nämlich sogar BIPAP/ASB keine Beatmung mehr, sondern nur noch eine Prophylaxe (von was wird mir aber nicht mitgeteilt).
    Ich denke, ja auch immer noch das CPAP eine Beatmungsform ist (Gase werden bewegt etc.) aber verschiedene andere Leute sehen das anders.
    Ich würde mich sehr über eine Klarstellung in den DKR freuen. Vom DIMDI habe ich aber auch nur die Wiederholung der DKR erhalten auf eine entsprechende Anfrage.
    ... Fortsetzung folgt vor dem SG !!!

    Hallo Hr. Selter und andere Bakteriensucher,
    ich habe mal so eine Liste angefangen und würde diese dann von unserer sehr netten Laborchefin kontrollieren bzw. sortieren lassen.
    Ich bräuchte aber mal noch eine paar Bakterien mit Vor- und Nachnamen.


    Wenn wir hier vielleicht sammeln....

    Hallo Frau Seiler,
    wenn ihre Kostenstruktur grundsätzlich mit denen des InEK übereinstimmt, ist es sicher die einfachste Methode sich an einer DRG zu orientieren.
    Falls sie das häufiger machen würde ich aber mal \"durchkalkulieren\": Kosten Stationstag, Arzt, OP-Kosten etc. und dann eigne \"Pauschalen\" abrechnen.