Beiträge von william_schnederpelz

    Hallo,


    bin mir nicht sicher, ob das wirklich hilft ...


    <kuypers>
    Ich schaue immer mal vorbei, ehe ich antworte, ob derjenige sich auch mit allem angemeldet hat. Ist dass nicht der Fall, gibts zumindest von mir keine Antwort.
    </kuypers>


    Ist ja völlig legitim, auch ich antworte normalerweise nur, wenn die Anfrage meine Höflichkeitsstandards in etwa einhält, dazu gehört zumindest ein Gruß und der Name. Besser natürlich ein Profil.


    <kuypers>
    <Vorschlag:> Aus dem Forum gibt es schlicht keine Antwort mehr, wenn die Fragenden sich nicht &quot;Outen&quot;. Es sind doch keine Sauereien, die hier gemacht werden, also kann Mann/Frau doch auch dazu stehen, was er oder sie schreibt.
    </kuypers>


    Anscheinend gibts aber Leute, die sich genieren beim MDK oder der AOK zu sein. Die möchten sich offensichtlich nicht outen. Wenn sie einen Namen brauchen, um eine Antwort zu bekommen, dann haben sie eben einen Namen.
    Wollen wir den in Zukunft etwa nachprüfen? Oder nur noch verifizierte Email-Adressen akzeptieren?
    Das wär mir dann doch ein bisschen zu restriktiv.


    Freundliche Grüße
    Christian Jacobs (in Zukunft wieder: cjacobs)