Beiträge von roxi

    Hallo,
    da bei einem Bronchial-Ca. eben o.g. Symptome auftreten können und der Pat. scheinbar keine bekannte KHK hat (oder evtl. doch?) würde ich ebenfalls das Bronchial-Ca. als HD kodieren. Es wird doch sicherlich eine entsprechende Behandlung geplant werden!? Sollten Sie sich doch für die Angina pectoris entscheiden sollte noch der Zusatz Z03.4 (Beobacht.b.V.a.Herzinfarkt) erfasst werden.
    Liebe Grüße
    Einstein

    Hallo,


    schließe mich dieser Problematik an - Pat. mit Mamma-Ca. bekommt prophylaktische Ovarektomie.
    Wenn die Z40.00 als HD benutzt wird (OPS 5-653.32 bds.) fällt man in die DRG J11B - als Kommentar erhält man: \"Zusammenhang zw. HD u. DRG entsch. Prozedur fraglich\", in die Ovarektomie N05B fällt man nur, wenn man z.B. \"gutartige Neub.Ovar\" verschlüsselt.
    Was ist denn nun korrekt? :sterne:
    Liebe Grüße
    Einstein