Beiträge von ASI

    Hallo lieber Kodierer ;)


    Ich würde nur den thorakalen Druckschmerz kodieren, da sich (anhand deiner Schilderung) keine AP aus dem Fall herauslesen lässt.


    Hat der Patient z.B. Nitrospray bekommen und waren die Schmerzen danach rückläufig? Dann wäre eine AP als Diagnose sicherlich begründbar.



    Andererseits, wie wäre es denn mit einer Stenose eines Herz- bzw. Herzkranzgefäßes (da der Patient ja \"kathetert\" wurde) im Zusammenhang mit Brustschmerzen? Das würde sich Sache schon einleuchtender machen. Ich hoffe ich konnte helfen!