Krankenhausreform 2023

Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) Pflegefinanzierung





groups

Baden-Württemberg: Krankenhausstrukturwandel fortgeschritten

Strukturwandel der baden-württembergischen Krankenhäuser schon weit fortgeschritten: Reformen mit Augenmaß (BWKG).

scatter_plot

Mecklenburg-Vorpommern hält DRG für Ursache von Fehlentwicklungen

Mecklenburg-Vorpommern will den Erhalt der Kliniklandschaft aus vier Maximalversorgern und deutlich kleineren Kliniken in der Fläche (Ärztezeitung).

local_hospital

Imland-Klinik Eckernförde: Ambulant-stationär statt Regelversorgung?

Krankenhausreform: Schleswig-Holstein sehe keine Perspektive, das Imland-Krankenhaus Eckernförde als Plankrankenhaus weiterzuführen (Kieler Nachrichten).

groups

Sind noch mehr Geburtsstationen in Schleswig-Holstein in Gefahr?

Geburtskliniken in Gefahr: Geburtshilfekonzept für Schleswig-Holstein gefordert (Lübecker Nachrichten).

groups

Deutsche Krankenhausgesellschaft stellt gesundheitspolitische Erwartungen für das Jahr 2023 vor

Sehr hoher zweistelliger Milliardenbetrag nötig... Krankenhäuser benötigen eine Politik, die die realen Probleme erkennt und handelt (Pressenachricht).

scatter_plot

Gemeinwohlorientierung der Krankenhäuser gefordert

Vorschläge einer Regierungskommission zur Reform der Krankenhausstruktur seien unzureichend, denn sie sähen keine vollständige Abschaffung des Fallpauschalen-Systems vor (Evangelisch).

groups

Krankenhausreform wird die Krankenhauslandschaft verändern

Krankenhausreform: Die Definition eines Versorgungslevels und die dafür nötigen Vorhaltungen durch die Krankenhäuser müssen festgelegt werden (Deutsches Ärzteblatt).

local_hospital

RKH Kliniken im Kreis Ludwigsburg bekommen 11,6 Millionen Euro Zuschuss vom Kreis

Erstmals muss der Landkreis Ludwigsburg Geld in den laufenden Betrieb der RKH Kliniken stecken (Bietigheimer Zeitung).

groups

Bundesverband Deutscher Privatkliniken sieht jede dritte Klinik wegen Krankenhaus-Reform vor dem Aus

Wegen Krankenhaus-Reform: Insolvenzwelle dürfte vor allem zwei Bundesländer besonders hart treffen: Bayern und Nordrhein-Westfalen (Welt am Sonntag).

groups

Krankenhausreform: Kein großer Wurf

Kein großer Wurf: Eine praxisorientierte Einordnung der 3. Stellungnahme der Regierungskommission zur grundlegenden Reform der Krankenhausvergütung (Jomec).

monetization_on

Uniklinika: Bund-Länder-Verabredungen wichtiger weiterer Schritt für eine große Krankenhausr...

Universitätsmedizin sei dringend erforderliche übergeordnete Steuerung und Koordination in der regionalen Versorgung zugedacht (Medienmitteilung).

groups

UKSH-Chef sehe wegen der Personalprobleme keine Alternative zu Krankenhausschließungen

UKSH-Chef: Pflegekräfte seien nur falsch verteilt (Sat1).

groups

Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt fordert Schutzschirm

Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt: Brauchen dringend Rettungsschirm (MDR).

scatter_plot

Medizinischer Dienst: Vorschläge für die Krankenhausreform gehen in richtige Richtung

Medizinischer Dienst: Die Festlegung von Versorgungsstufen und Leistungsgruppen bietet die Chance, Fehlentwicklungen in der Krankenhausversorgung zu korrigieren (Pressenachricht).

groups

Interview mit dem Leiter der Regierungskommission

Chancen für tiefgreifende Krankenhausreform waren noch nie so groß: Innere Medizin zum Beispiel ausdifferenziert, etwa in die Angiologie, Gastroenterologie oder Leukämie... (Apotheken-Umschau).

groups

Baden-Württemberg übernimmt den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz

Baden-Württembergs Gesundheitsminister wird Vorsitzender der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) (Pressenachricht).

monetization_on

Verkauf katholischer Krankenhäuser in Hamburg auf 2023 verschoben

Der Übernahmepoker um die Hamburger Krankenhäuser Marienkrankenhaus, Wilhelmstift und Groß-Sand geht weiter (Hamburger Abendblatt).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige